Berufsinformation an der Bürgerschule Sonneberg

Etwa 10 Unternehmen aus und um Sonneberg nahmen die Möglichkeit wahr, um sich den interessierten Schülern zu präsentieren. Auch uns ist es ein großes Bestreben, junge Menschen für unser Unternehmen zu begeistern. Deshalb versuchten wir in jeweils 45 Minuten mehreren Klassen der Bürgerschule, sowie einzelnen Schülern der Cuno- Hoffmeisterschule das Berufsbild des Altenpflegers schmackhaft zu machen. In einem Vortrag und anschließender praktischer Übung sollten die Schüler und Schülerinnen sich einmal in einen alten Menschen versetzen, der auf fremde Hilfe angewiesen ist. "Gar nicht so einfach", wie Manche feststellen mussten. Gleichzeitig stellten wir unsere tägliche Arbeit in der Versorgung intensivpflichtiger Patienten vor und hoffen, dass wir den Einen oder Anderen für ein Praktikum bei uns begeistern konnten. Insgesamt ein sehr interessanter Tag für Schüler und Unternehmen, mit vielen guten Gesprächen. Wir wünschen uns auch weiterhin eine enge Zusammenarbeit mit den regionalen Schulen um auch zukünftig die Möglichkeit zu haben, junge Menschen über den Altenpflegeberuf zu informieren und hoffentlich für unser Unternehmen zu gewinnen.

Silvio Wickert und Susan Heublein
Praxisanleiter FAZMED Sonneberg

Zurück