Interview mit einer neuen Mitarbeiterin der FAZMED GmbH

Wie bist du auf unser Unternehmen Fazmed GmbH gestoßen und welche Motivation hattest du, dich für unser Unternehmen zu entscheiden?

Ich habe eine Ausbildung in Erfurt zur Gesundheits- u. Krankenpflegerin bis 2016 absolviert. Eine Freundin, welche im Team Gotha arbeitet, hat mich neugierig gemacht. Ein Probearbeitstag weckte sehr großes Interesse bei mir und ich schickte meine Bewerbung an die FAZMED GmbH.
Das Wohngruppen-Leben schätze ich sehr, denn es gibt mir die Chance aus dem Klinikalltag, den ich durch meine Ausbildung kennengelernt habe, auszusteigen. Die ambulante Intensivpflege ist für mich eine neue Herausforderung und ich bin gerne bereit, mich diesbezüglich weiter zu entwickeln.

Wie haben dir die Begrüßungstage gefallen? Was war besonders hilfreich?

Die praktischen Beispiele und die Videos zur Vermittlung von Grundkenntnissen in der Beatmung.
Der Aufbau war gut strukturiert und lobenswert war auch die offene und freundliche Art der Referenten.

Was wünscht du dir für deine zukünftige Arbeit?

Ich wünsche mir genügend Zeit für die Einarbeitung. Ein Mentor vor Ort wäre super für viel fachlichen Input. Meine Pflegedienstleitung als Ansprechpartner unterstützt mich bei vielen Fragen.

Zurück