Meine Ausbildung bei der FAZMED GmbH

Ausbildung & Neueröffnung Meiningen

 

Unsere Praxisanleiter Susan und Silvio begrüßten uns mit ihrer herzlichen und sympathischen Art, wodurch uns dreien die Aufregung und vielleicht auch ein bisschen Angst vor der neuen Herausforderung genommen wurde.

Neben dem Besuch der Berufsschule der Schwesternschaft in Coburg bestimmte ab jetzt der Berufsalltag unser Leben. Die nächsten Tage und Wochen wurden durch viele neue Eindrücke geprägt, wie zum Beispiel das Kennenlernen der neuen Kollegen sowie die Abläufe und Strukturen auf den verschiedenen Ebenen. In diesen ersten sechs Monaten der Ausbildung können wir sagen, dass wir viel gelernt haben und dieses mit Hilfe unserer Praxisanleiter und den Pflegefachpersonen auch gezielt umsetzen konnten; das zeigte sich auch schon bald in unseren ersten Lehrstands-kontrollen. Diese waren sicherlich für den ein oder anderen sehr aufregend, dennoch haben wir sie erfolgreich hinter uns gebracht.

Das nächste große Ziel wird unsere Probezeitprüfung im Februar sein, welche wir aber sicherlich auch mit Erfolg meistern werden. Wir freuen uns danach auf neue Herausforderungen, wie das Fremdpraktikum in Erfurt, bevor wir sagen können "Wir haben das erste Ausbildungsjahr mit Erfolg beendet". 

Für die Hilfe und auch das bereits Erlernte durch unsere Praxisanleiter und die Pflegefachkräfte möchten wir uns auf diesem Weg recht herzlich bedanken und freuen uns auf die nächste spannende Zeit.

Anja Strauß

 

 

- NEUERÖFFNUNG Wohngruppe Meiningen im April

Zurück